Sozial Vorschriften: LSVA, Ausweise Masse und Gewichte, Gütertransport-Ladungssicherung

Sozial Vorschriften: LSVA, Ausweise Masse und Gewichte, Gütertransport-Ladungssicherung

Sozial Vorschriften: LSVA, Ausweise Masse und Gewichte, Gütertransport-Ladungssicherung

Zielgruppe: CZV Kurse

Jetzt anmelden

Kursinhalt:

  • Erhebung der LSVA, Abgabeobjekte, Ausnahmen von der Abgabepflich, Pauschal Abgabeerehebung, Sonderregelungen
  • Bemessungsgrundlage, Massgebendes Gewicht, Tarif für Fahrzeuge, Die der LSVA unterliegen
  • Erfassungsgerät, "EMOTACH", Anzeige von Display, Anzeige von aussen, Anhänger anmelden, Anhänger abmelden, Grenzübertritt, Deklarationsverfahren, Ausfall, Defekt des Erfassungsgerätes, Gerätefehler, Aufzeichungsformular LSVA
  • Reparatur Erfassungsgerät, Strafbestimmung, Verkehrsabgaben im Ausland
  • Masse, Breite, Höhe, Länge
  • Gewichte, Höchstzulässige Gewichte, Höchstgewichte Motorfahrzeuge, Höchstgewicht Anhänger, Höchstgewicht Anhängerzug, Höchstzulässige Achslasten
  • Fahrzeugausweis, Berechnung der Nutzlast von Anhängerzug und Sattelmotorfahrzeug
  • Höchstgeschwindigkeiten
  • Lastverteilung und Ladungssicherung
  • Physikalische Gundlage
  • Ladesicherungsmethoden, Kraftschlüssig, Formschlüssig, Kombinieret
  • Ladesicherungsmitte, Zurrpunkte
  • Ladessicherung spezieller Güter

Lernziele:
Sie sind in der Lage…

  • Kennt die Abgabeobjekte und die Ausnahmen die von der Abgabepflicht befreit sind
  • Die LSVA berechnen anhand von Abgabekategorie, Massgebendgewicht, und Kilometer
  • Den Erfassungsgerät korrekt zu bedienen und die Angaben im Display und im Aussenanzeig zu interpretieren
  • Den Anhänger richtig anmelden und abzumelden 
  • Den Ablauf des Deklerationsverfahren beim Grenzübertritt beschreiben
  • Bei Ausfalls des LSVA-Gerätes, den Aufzeichungsformular zu führen
  • Höchst Masse und Gewichte bei Motorfahrzeugen zu nennen
  • Die Nutzlast zu berechnen bei Sattelmotorfahrzeugen und Anhängerzug
  • Kann die Angaben im Fahrzeugausweis interpretieren
  • Die Lastverteilung anhande vom Lastverteilungsplan richtig verteilen und korrekt sicheren
  • Ist über die Phyiskalischen Kräfte bewusst und kennt deren folgen
  • Die Anwendung der Ladesicherungsmethoden und der Zurrmittel

Kurskosten:
Einzeln CHF 190.00
5 Kurse Vorauszahlung CHF 900.00

Mindestanzahl Kursteilnehmer: 
4 Kursteilnehmer

Kursort:
Althardstrasse 185, 8105 Regensdorf